Ratzeburg Buccaneers

Über uns

Gelungener Saisonauftakt in Rostock

 


Am 03.06.2017 fand also der erste Spieltag für uns in  Rostock statt. Im allerersten Saisonspiel trafen wir auf die Hamburg 040 Digga. In einem deutlichen Spiel wurden uns relativ deutlich die Grenzen gegen den späteren Turniersieger aufgezeigt. Nichts desto trotz kämpfte man soweit mit, dass es zumindest keine Klatsche der besonderen Art wurde. Am Ende hieß es 47 :13 für die Hamburger.

Im zweiten Gruppenspiel trafen wir dann auf den Turnier Ausrichter, die Rostock Baltic Blue Stars.  In einem spannenden Spiel auf Augenhöhe hieß es am Ende 26:26 unentschieden, wobei wir den Ausgleich quasi mit dem Schlusspfiff kassierten.

Jetzt kam es darauf an wie die Partie zwischen Hamburg und Rostock ausgeht und ob wir uns fürs Halbfinale qualifizieren konnten. Leider kam es anders und die Rostocker verloren nicht ganz so deutlich gegen Hamburg wie erhofft.

Der Stimmung aber tat das keinen Abbruch. Wir hatten ja noch ein Spiel um endlich den erhofften ersten Sieg zu holen. Im Spiel um Platz 5 ging es gegen die Schwedt Titans. Relativ schnell setzten wir uns 13: 0 ab. Sowohl auf Seiten der Offense als auch auf seiten der Defense klappte jetzt eins nach dem anderen. Sehr schöne Touchdowns und sogar ein Interception Return Touchdown gelang der Defense.

Wir hollten am Ende den ersten Sieg der Teamgeschichte völlig verdient gegen die Schwedt Titans mit 46:26 und traten Glücklich die Heimreise nach Ratzeburg an.

 

 

 


Die Loginbox wird nicht angezeigt, da das Extra "Versteckte Seiten" bei dieser Homepage nicht aktiviert ist